Endodontie

Home / Endodontie
Endodontie

Hohlräume können tief in die Zahnsubstanz eindringen und eine Infektion des Zahnnervs verursachen. Dies führt zu Zahnschmerzen und manchmal sogar zu einer “Hamsterwange”. Um Ihre Zähne zu halten und zu verhindern, dass sich Entzündungen im Kiefer entwickeln, müssen Sie sich endodontisch behandeln lassen.

Dazu öffnen wir den Zahn und entfernen “krankes” Gewebe wie Nerven, Blutgefäße und Bindegewebe aus den Wurzelkanälen. Anschließend versiegeln wir die Kanäle mit einer guten Wurzelfüllung, um einen erneuten Ausbruch von Bakterien zu verhindern.